War es das Wert?

Der letzte Beitrag ist ja schon einige Zeit her. Das DANKE kann man aber eigentlich gar nicht lange genug stehen lassen. Wie dem auch sei. Ich war vor kurzen beim Gutachter um die rote Prinzessin bewerten zu lassen. Zum einen natürlich um zu sehen ob sich das ganze “gelohnt” hat (ob man da einen Wert geschaffen hat) auch wenn einige jetzt wahrscheinlich mit den Ohren schlackern. Zum anderen aber, und das ist wirklich der Hauptgrund, um mich im Schadensfall selbst abzusichern. Ich weiss nicht was ne gegnerische Versicherung zahlt wenn im Schadensfall der Schaden eines Fiesta 1 reguliert werden soll. 500 EUR, wirtschaftlichter Totalschaden und jetzt schleich dich du Sack!

Der vom Gutachter festgestellte Wert war/ist zwar unter dem von mir erhofften Wert besonders Stolz aber bin ich auf die Zustandsnote. Die ist nämlich bei 2+. Also nur um Haaresbreite an einer 1 vorbei. Die hätte ich, zumindest bei der Kurzbewertung, bekommen wenn ich die Sitze und Rückbank erneuert hätte. Die sind zwar gut aber hatten für die Topnote etwas zuviel Patina.

Gutachten

Ich jedenfalls bin zufrieden und hoffe das ich das Gutachten nie brauchen werde.

Am kommenden Wochenende ist im übrigen Veterama. Ich weiss noch nicht ob ich das dahin schaffe. Auf dem Plan steht es eigentlich schon seit Beginn diesen Jahres. Aber zeitgleich ist in der Nähe von Mainz ein kleines “Fiesta 1/2 Treffen”. Das ist natürlich wichtiger!