Dran bleiben!

Das Wetter erinnert mich daran doch endlich mal mit der roten Prinzessin fahren zu wollen. Im Moment ist also Zug drin. Gestern hab ich die Frontscheibe gereinigt. Dabei eine Bitte an die “Autoverwerterinnung” in Zukunft auf Aufkleber auf Frontscheiben zu verzichten. Nach knapp 25 Jahren im Regal ist der Kleber so mit der Scheibe verschmolzen das man gefühlte 30 Stunden braucht um den Mist wieder abzumachen.

Wie dem auch sei. Die Frontscheibe kommt morgen in der Mittagspause dran. Ich hoffe das alles gut geht. Heute zumindest habe ich die beiden hinteren Seitenscheiben eingebaut. Die musste ich beim Einbau des Himmels entfernen um ihn richtig anpassen zu können. Das Ergebnis ist jetzt mit eingebauter Scheibe in Ordnung wenn auch nicht 100% perfekt. Vielleicht werde ich das irgendwann mal wieder alles rausreißen und durch einen originalen Himmel ersetzen. Der sollte auf jedenfalls auf dem Weg zu mir sein und kommt dann in den Lagerbestand für die nächsten Winter.

Hier mal ein paar Bilder der eingebauten Scheiben (außen und innen):

links-aussen-scheibe

rechts-aussen-scheibe

scheibe-innen

Ein weiteres Puzzleteil habe ich bei der Gelegenheit auch verbaut. Hatte ich eigentlich schonmal erwähnt das ich diese alten Ersatzteiltüten geil finde? Wenn man bedenkt wie lange die wohl in irgendeinem Lager rumlagen …

schaltknauf

schaltknauf-eingebaut

Wenn die Scheibe morgen drin ist werde ich spätestens am Samstag noch einmal alles elektrische und das “Motormanagement” testen. Dann gehts hoffentlich nächste Woche zum TÜV!

Verdammt! hoffentlich klappt das! Das wird GEIL!

 

2 thoughts on “Dran bleiben!

Comments are closed.