“Tim Taylor” wusste schon …

… was fehlt ist MEHR POWER! HARHARHAR

Jetzt mal eben den Hubraum von so nem Scheibenwischermotor aufzubohren ist nicht möglich. Aber da gab es auch früher bereits Bemühungen im Ford RS Programm dieses Problem für die kleinen Motoren zu lösen. Nannte sich X-Kit und gab´s im RS Zubehör für den Fiesta mit 1100 ccm. Fängt an mit zwei 36er Weber Doppelvergaser, geht über Fächerkrümmer und endet mit 6 Zoll Verbreiterungen. Zu Beginn meines Projekts vor gefühlten 100 Jahren wollte ich schon immer so einen verdammten Weber Doppelvergaser. Und meine Freunde … 3,2,1 meins! Sonntag lief die Auktion aus, mein selbst gesetztes Limit habe ich glücklicherweise nicht überschritten. Nein ich war sogar weit davon entfernt. Für mich ein Schnäppchen, für den Verkäufer vielleicht enttäuschend. Aber manchmal muss man auch Glück haben. Heute kam das lang ersehnte Paket an

Paket-1

Paket-2

Yihaaaaaa! Mein Plan ist nun wie folgt. Die rote Prinzessin geht jetzt mit Serienvergaser über den TÜV. Der Motor bleibt unverändert. Für den Winter werde ich mir einen weiteren 1100ccm Motor suchen und Ihn aufbauen. Vielleicht mit scharfer Nockenwelle, gemachten Kopf und dem Doppelvergaser. Das ist allerdings alles abhängig ob sich z.B die Nockenwelle noch auftreiben und vor allem bezahlen lässt.

Damit das beige farbene Schnittchen jetzt aber nicht sauer wird gibt´s auch dafür ein Teil aus dem Motorsport Programme *grins*

Schluessel

Da freut sich die kleine sicherlich … Fürn Style gibt das natürlich prompt Extrapunkte!

Fiesta-Quartett-Creme

Sollte jemand im Besitz eines Fächerkrümmers sein und Ihn verkaufen wollen dann bitte ne Mail an mich oder einfach hier einen Kommentar hinterlassen.

 

 

One thought on ““Tim Taylor” wusste schon …

Comments are closed.