Eigentlich …

… sollte es ja nach der 5 monatigen Pause hier mal wieder mit frischen Berichten zum Zustand des Fiesta weitergehen. Das der allerdings so aussieht war nicht geplant. Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte:

fiesta-crash

Musste ja passieren. Die Kiste lief nach 2 Jahren endlich und das erste Mal richtig rund, wurde nicht mehr heiß und es machte einfach morz Gaudi damit durch die Gegend zu fahren. Das Blech lässt sich wieder richten schätze ich. Doppelt ärgerlich das es genau jetzt passiert. In 2 Wochen wäre ein Fiesta Treffen in der Nähe von Osnabrück auf das ich mich seit letztem Jahr freue … Da ich aber grundsätzlich positiv bleiben möchte und Gespräche auch nicht mit schlechten Nachrichten beenden will werd ich mir jetzt meine Werkstattkatze schnappen und den Schaden beheben.

leela-werkstattkatze

Den Bericht vom Altautotreff im Mai werde ich in Kürze veröffentlichen. Im Moment fehlt mir da etwas die Muse …