Eine gute Nachricht …

… für alle die auf schlechte Nachrichten stehen. Aber beginnen wir mit etwas positivem. Die Farbe am Motor hält und fängt nicht an zu brennen :-). Die eigentliche Nachricht aber lautet das der verdammte Kühler undicht ist. Ich wollte heute testen ob das Thermostat nun endlich funktioniert und den Radiator anspringen lässt. Und was ist? Das rote Biest geht sofort an, läuft schön sauber und dann … das Wasser läuft schön am Kühler raus.

Kühler

Ich könnte im Strahl kotzen. So eine verfluchte scheisse. Erst die Sache mit dem mies gelaunten TÜV Prüfer und jetzt sowas. Dieses rote Biest will einfach nicht auf die Straße.

Um mich selbst abzulenken wechsle ich jetzt sofort das Thema und präsentiere andere “Neuigkeiten” die ausnahmsweise (fast) funktioniert haben.

Punkt 1 wären die RS Nabendeckel. Das sieht wirklich ganz gut aus auch wenn ich den Farbton nicht 100% getroffen habe. Das Plastidip Weiß ist leider etwas matter als die Farbe der Deckel. Aber das muss so sein – das ist Absicht! (Wenn man das oft genug sagt glaubt man fast dran)

nabendeckel

Ich finds geil. Interessant finde ich aber das mir jetzt wo Sie lackiert sind jeder sagt das es in rot doch soviel toller gewesen wäre. Nicht das ich vorher schon mit Ihnen gesprochen hatte und gesagt hab was ich vor hab. Nein nein … bloß nicht zuhören. Ey leckt mich am Arsch. Nein das ist SO geiler! Ende, Basta aus die Maus!

Punkt 2 wäre die Bearbeitung der Werkbank. Die habe ich gestern Abend im schweiße meines Angesichts bei gefühlten 100 Grad in der Halle mit Holzschutz versehen. Ich konnte nicht so schnell streichen wie die Farbe trocknete …

IMG_5675

Mal sehen wie lange das hält.

Da ich am Fiesta nicht weiter machen konnte habe ich meinem Vater geholfen das Getriebe meiner Schwester zu demontieren. Die wurde nämlich gestern per ADAC durch die Gegend chauffiert weil die Kupplung den Geist aufgegeben hat. Interessant was man da so alles demontieren muss um an dieses dämliche Getriebe zu kommen. Batteriehalter, Steuergerät etc war alles im Weg. Alleine das abbauen der Teile hat länger gedauert als der komplette Getriebetausch am Fiesta. Nach knapp 2 Stunden war´s dann aber endlich soweit und das Getriebe ab …

Getriebe

 

MotorohneGetriebe

In diesem Sinne. Ich hab die Faxen dick und überlege ob es nicht doch wieder mal Sinn machen würde mich einfach zu besaufen …