Ich mach jetzt …

… erstmal Urlaub. Die Karre kann mich jetzt mal gepflegt zwei Wochen am A…. lecken.

Nachdem die Scheibe gerissen ist war erstmal Zwangspause. Ich hab die Zeit mal genutzt um ein paar, eigentlich unnötige, Dinge zu machen. Die Felgennabendeckel wurden ja wie hier schon erwähnt rot lackiert. Darauf wollte ich das mittlerweile alte RS Logo aufkleben und weiss lackieren. Danach abziehen und schon leuchtet das Logo in sattem rot. So der Plan … die Durchführung ist dann immer ne andere Sache.

Ich habs in mehreren Schritten versucht. Zuerst wollte ich das RS Logo abpausen, auf ein Etikett malen und ausschneiden. Sah dann so aus:

Foto 1 Foto 2

Wäre eigentlich gegangen aber beim ausschneiden dann die doppelte Ungenauigkeit und so. Deshalb doch lieber den Originalaufkleber zuschneiden:

Foto 3 Foto 4

Geht aber ist leicht verzogen. Das hätte nach dem lackieren total scheisse ausgesehen. Also hab ich mich entschieden mir das ganze in ner Druckerei auf nem Plotter ausdrucken zu lassen. Vorteil ist das der Plotter das selbst zuschneidet und ich es über ne Transferfolie direkt auf die Kappe aufbringen kann. Wenn mein Plan funktioniert dann auch ohne das es sich verzieht.

Foto

Naja wird schon gehen.

Die Suche nach meiner Frontscheibe war dann doch einfacher als befürchtet. Ein lokaler Autoverwerter hatte noch eine im Angebot. Konditionen sind Bombe und auch nur 10 km zu fahren.

Foto 5

Lustig das gerade in der Playlist “Social Distortion – Don´t drag me down” läuft. Auch wenn der Hintergrund des Songs ein anderer ist passt die Stelle einfach wie die Faust aufs Auge

…Taking two steps forward and four steps back …

Wie dem auch sei. Ich bin die nächsten zwei Wochen unterwegs.

Himmelfahrtskommando …

… eins vorweg. Ich hab die Schnauze voll. Die Karre nervt mich einfach nur noch. Aber der Reihe nach.

Ich habe in den letzten Tagen diverse Kleinigkeiten erledigt. Die Radnabendeckel strahlen in sattem rot, Scheibenwischer sind aufbereitet etc. Das wirklich wichtige allerdings war der Einbau des Himmels. Der hat auch fast ohne Probleme funktioniert. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Es ist nicht ganz perfekt aber für einen selbstgemachten Himmel und vor allem für den ersten Versuch ist das mehr als bombe!

IMG_4873

 

Der Himmel wirkt auf dem Bild nur verdreckt. Er ist aber schön hell und sieht sauber aus. Auch die hier zu erkennenden “Wellen” sind rausgearbeitet. Ich hab leider vergessen ein Bild zu machen.

Nachdem der Himmel angepasst war stand der Einbau der Frontscheibe an.

IMG_4884

Was soll ich sagen. Sie ist gerissen. Es kotzt mich einfach nur noch an. Ich habe so langsam wirklich keinen Bock mehr.

 

Von (gelben) Engeln und Bauteilen …

… die Ihren Namen allzu wörtlich nehmen. Ich hatte mich wie schon erwähnt Donnerstags auf den Weg ins Allgäu gemacht. Meiner Freundin hatte ich den Fiesta überlassen um Ihr die Zugfahrt zur Arbeit zu ersparen. Leider haben sich die beiden Damen nicht so gut verstanden. Um halb 8 blieben die beiden auf der Autobahn stehen. Mit Müh und Not schaffte es meine Freundin dann noch das Auto von der Autobahn zu bekommen. Der gelbe Engel kam ca 30 Minuten nach dem Anruf. Ich hatte schon eine Vermutung geäussert die Sarah an den ADAC Menschen weitergab. Der rief mich dann auch kurz nach dem eintreffen an und bestätigte sie. Wenn der Kontaktunterbrecher es mit seinem Namen zu ernst nimmt unterbricht er den Kontakt dauerhaft.

IMG_4818

Er versuchte das ganze zwar noch Vor-Ort zu reparieren aber leider gelang es Ihm nicht. Offensichtlich hatte er aber Spaß daran. Im Gespräch mit Ihm zumindest war das deutlich raus zu hören. Ich präsentiere das Auto lieber doch in anderen Situationen ;-) Aber so hatte das ganze ja dann auch was gutes. :)

IMAG0555

Als klar war das es sich nicht beheben lässt rief er die berittene Kavallerie die den Wagen und meine Freundin abholten. Die war dann auch 20 Minuten später am Einsatzort.IMAG0561

Eine ADAC Plus Mitgliedschaft lohnt sich auf alle Fälle. Auch wenn jeder der Meinung ist das sein schätzjen nicht kaputt geht. Man steckt nie drin und wegen dieses Problems bin ich selbst schon einmal auf einer Autobahn stehen geblieben. Danke an dieser Stelle noch einmal an die gelben Engel.

Unnötig zu erwähnen das ich Samstag versucht habe den Fehler zu beheben aber natürlich die falschen Teile bestellt habe? Klar also geschenkt …

 

Auch das tapfere Schneiderlein …

… nimmt sich mit Nadel und Faden das Leben. Also habe ich kurzerhand, weil ich ja ein netter Kerl bin, meine Mutter zum Essen eingeladen. Zufälligerweise stand da ne Nähmaschine und was für ein Zufall hat Sie mir geholfen das Polstermonster zu bezwingen! ;-)

Das einstellen der Nähmaschine hat ein paar Minuten gebraucht. Das Kunstleder ist zwar sehr dünn aber dennoch recht stabil und wenn die Spannung auf dem Garn und .. überhaupt. Lief dann nach ner kurzen Zeit wie gewünscht.

himmel2

Nach gut 10 Minuten hatten wir dann die erste knapp 1.6m Bahn genäht.

himmel1

Nach knapp einer Stunde, 3 abgebrochenen Nadeln, gefühlten 100 “Wiedereinfädelungen” und kurzen Meinungsverschiedenheiten bzgl der Richtung und Geradlinigkeit der ungeraden Linie wars dann soweit. Die 4 Bahnen waren da. Die letzte leider etwas verzogen aber das sollte sich wenn das Ding am Dach hängt nicht sonderlich bemerkbar machen. Besser als die verrissene alte Version ist es allemal.himmel3

Gestern hab ich, trotz Feiertag, nicht viel auf die Reihe bekommen. Mittwoch Abend war zu rau, kam erst um kurz nach 6 von der letzten Taxifahrt des Abends zurück und war um 11 wieder hell wach. Man wird älter …

Ich habe aber ein paar Minuten investiert und versucht die Nabendeckel von Ford für die anstehende Lackierung zu präparieren. Erst den kompletten Deckel in warmes Wasser geschmissen, den Blechdeckel abgezogen und dann mit Schmiergelpapier von der hässlichen Lackierung befreit.

nabendeckel1

nabendeckel2

Die Deckel muss ich jetzt noch mit Nassschleifpapier abziehen, grundieren und dann in Wagenfarbe (rot) lackieren. Im Anschluss werd ich das alte RS Logo anbringen und den Rest weiss lackieren. Wenn alles klappt hab ich einen netten Akzent auf den Nabendeckeln. Wenns nicht klappt werden Sie einfach weiss.

Leider komme ich weder heute noch morgen zum Fiesta. Ich mache mich gleich auf den Weg ins Allgäu um einen Freund beim umziehen zu helfen. Alles sehr kurzfristig aber Freundschaften gehen vor. Da muss auch die rote Liebe warten.